Sana Al Kurdi

Repeat, I didn’t hear you!


Repeat, I didn't hear you!!! ist eine experimentelle Videocollage und Klangkunstinstallation mit archivarischem und biografischem Hintergrund. Die Arbeit erforscht verschiedene Realitäten und Zwischenräume mit unterschiedlichen Zeitlinien. Meine eigenen Erinnerungen an sozialistische Propaganda in Al-Ba'ath-Schulen, die Denkmäler von Al-Assad, dem Vater, überall in Damaskus und die sowjetischen Denkmäler in Berlin.

Repeat, I didn't hear you!!! is an experimental video collage and sound art installation with archival and biographical background. The work explores different realities and in-between spaces with different timelines. My own memories of socialist propaganda in Al-Ba'ath schools, the monuments of Al-Assad, the father, all over Damascus and the Soviet monuments in Berlin.



Katalog RELEASE am 11.1. KUNSTRAUM POTSDAM 18:30  —  EHEMALIGE MITARBEITENDE  VON VEB SAAT- UND PFLANZGUT FÜR RECHERCHE GESUCHT —   Katalog RELEASE am 11.1. KUNSTRAUM POTSDAM 18:30  — EHEMALIGE MITARBEITENDE  VON VEB SAAT- UND PFLANZGUT FÜR RECHERCHE GESUCHT — Katalog RELEASE am 11.1. KUNSTRAUM POTSDAM 18:30 —  EHEMALIGE MITARBEITENDE  VON VEB SAAT- UND PFLANZGUT FÜR RECHERCHE GESUCHT  —     Katalog RELEASE am 11.1. KUNSTRAUM POTSDAM 18:30  —  EHEMALIGE MITARBEITENDE  VON VEB SAAT- UND PFLANZGUT FÜR RECHERCHE GESUCHT —   Katalog RELEASE am 11.1. KUNSTRAUM POTSDAM 18:30  — EHEMALIGE MITARBEITENDE  VON VEB SAAT- UND PFLANZGUT FÜR RECHERCHE GESUCHT — Katalog RELEASE am 11.1. KUNSTRAUM POTSDAM 18:30 —  EHEMALIGE MITARBEITENDE  VON VEB SAAT- UND PFLANZGUT FÜR RECHERCHE GESUCHT  —     Katalog RELEASE am 11.1. KUNSTRAUM POTSDAM 18:30 —